Dr. Beer Managemententwicklung & Seminare

Beratung, Coaching, Schulung für höchste Ansprüche

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Seminare - Workshops - Trainings Inhouse-Seminare Firmenseminare SP 118 IW: Effiziente Führung in Klein- und Mittelbetrieben
E-Mail Drucken

Seminarprogramm SP 118

Firmenseminar

Effiziente Führung in Klein- und Mittelbetrieben

Klein- und Mittelbetriebe sind – wenn es um Produkte und Dienstleistungen geht – häufig sehr innovativ. Die Organisations- und Führungsstrukturen dieser Unternehmen sind hingegen nicht selten unvollkommen. Früher oder später erwachsen daraus erhebliche Probleme: Gereiztheiten nehmen zu, die Motivation wichtiger Mitarbeiter sinkt, es kommt zu Termin- und Qualitätsproblemen usw. Jetzt ist es höchste Zeit, ein paar Dinge zu klären: Nach welchen "Spielregeln" wollen wir zusammenarbeiten, nach welchen Führungsgrundsätzen wollen wir unsere Mitarbeiter führen, wo gibt es Überschneidungen von Befugnissen und wie wollen wir dieses Problem lösen, wie lässt sich die Aufbauorganisation klarer und zweckmäßiger strukturieren etc. Bei diesen Punkten setzt dieses Seminar an und bietet sofort umsetzbare Lösungen an.

Welches ist Ihr Nutzen?
Die Teilnehmer analysieren gemeinsam mit dem Seminarleiter die typischen Probleme von Klein- und Mittelbetrieben in den Bereichen Organisation, Mitarbeiterführung und Mitarbeitermotivation und erhalten dann praxisnahe und sofort umsetzbare Hinweise und Vorschläge zur Verbesserung der Situation. Kompakt und praxisorientiert lernen Sie die Grundlagen, Methoden und Techniken erfolgreicher Führung kennen und anwenden.

Wer sollte teilnehmen?
Alle Führungskräfte und Mitarbeiter aus dem Personalwesen des Unternehmens.

Welches sind die zentralenThemen?

  • Moderne Führung in Klein- und Mittelbetrieben: Was ist das?
  • Wie klar und effizient ist die Aufbauorganisation in Ihrem Unternehmen?
  • Wie klar und eindeutig sind die einzelnen Stellen in Ihrem Unternehmen beschrieben?
  • Nach welchem Führungsverständnis und nach welchen Grundsätzen werden die Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen geführt?
  • Wie ernst nehmen die Führungskräfte Ihres Unternehmens ihre Führungsaufgaben?
  • Wie stellt sich Ihr eigene Führungsverhalten in der Selbstwahrnehmung und in der Fremdwahrnehmung dar?
  • Was ist im Verständnis von Vorgesetzten und Mitarbeitern Ihres Unternehmens wichtiger: die Aufgaben oder die Zielerreichung?
  • Wie wird die Leistung der Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen erfasst und beurteilt?
  • Was tun die Führungskräfte Ihres Unternehmens für die Motivation ihrer Mitarbeiter?
  • Wie werden in Ihrem Unternehmen Ziele vereinbart und wie wird Zielerreichung kontrolliert?
  • Wie souverän und "standfest" sind die Führungskräfte Ihres Unternehmens in schwierigen Führungssituationen?
  • Wie effektiv werden von den Führungskräften Ihres Unternehmens Prioritäten gesetzt und wie effektiv wird delegiert?
  • Wie gut sind die Stellvertretungen in Ihrem Unternehmen geregelt?
  • Wie soll eine systematische Personalentwicklung in Ihrem Unternehmen in der Zukunft aussehen?
  • Hilfen für die Umsetzung in die Praxis.

Wie gehen wir vor?
Die Themen werden grundlegend behandelt und die praktische Umsetzung an Beispielen dargestellt. Abwechslung von unverzichtbarer Theorie, Übungen und Fallstudien. Die Teilnehmer entwickeln im Anschluss an das Seminar einen persönlichen Transferplan für die Übertragung des Gelernten in die Praxis.

Dozent: Dr. Klaus P. Beer

Dauer: 2 Tage

Abschluss: Qualifiziertes Teilnahmezertifikat des Veranstalters