Dr. Beer Managemententwicklung & Seminare

Beratung, Coaching, Schulung für höchste Ansprüche

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
E-Mail Drucken

Seminarprogramm SP 134

Führen - fördern - Chancen geben ...

Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter fallen nicht vom Himmel. Sie sind für ein Unternehmen aber sehr wichtig, und es ist klug, sie entsprechend zu führen und zu entwickeln. Auch wenn Sie erfolgreich führen, so wissen Sie doch: Es geht noch besser, es geht auch anders. In diesem Seminar reflektieren wir gemeinsam eine zeitgemäße Führungsarbeit und klären ihre Grundlagen. Sie erhalten praktische Handlungshilfen, die Sie bereits am nächsten Tag nutzen können. Praxistauglichkeit schreiben wir ganz groß.

Welches ist ihr Nutzen?
Sie ergänzen und systematisieren Ihr Führungswissen und positionieren sich als Führungskraft noch klarer als bisher. Sie erkennen und nutzen zukünftig die komplexen Zusammenhänge zwischen Führung, Organisation, Kommunikation und Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter. Für die Umsetzung in die Praxis erhalten Sie konkrete Hilfen.

Wer sollte teilnehmen?
Führungskräfte aus allen Branchen und Unternehmensbereiche, die ihre Führungsarbeit reflektieren, aktualisieren und verbessern wollen.

Welches sind die zentralen Themen?

  • Mitarbeiterführung heute: Fordern, fördern, Erfolgsvoraussetzungen schaffen.
  • "Untergebene" oder Mitarbeiter? – Führungsverständnis und Führungsstil.
  • Voraussetzungen und organisatorischen Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Führungsarbeit.
  • Grundlagen der Führungspsychologie für Vorgesetzte.
  • Tips für den Umgang mit schwierigen Mitarbeitern.
  • Was einen Vorgesetzten als Führungskraft erfolgreich macht.
  • Moderne Führungs- und Verhaltensgrundsätze für Vorgesetzten und Mitarbeiter.
  • Zum richtigen Verständnis der Führungsaufgaben.
  • Von der Theorie der Mitarbeitermotivation zur Praxis: Das, was wirklich geht.
  • Zielorientierung als zentrale Größe bei Führung und in der Zusammenarbeit.
  • Individuelle Verantwortung als Grundlage einer zeitgemäßen Führung und als wichtiger Motivator.
  • Führungs-Feedback von Ihren Mitarbeitern.
  • So sichern Sie den Informationsfluss in Ihrem Führungsbereich.
  • Prioritätenmanagement und effektives Delegieren.
  • Kontrolle muss sein – aber wie?
  • Stellenbeschreibungen und ihre Wirkung im Kontext einer modernen Führung.
  • Strategien für schwierige Führungssituationen.
  • Hilfen für die Umsetzung in die Praxis.

Wie gehen wir vor?
Die Themen werden grundlegend behandelt und die praktische Umsetzung an Beispielen dargestellt. Abwechslung von unverzichtbarer Theorie, Übungen und Fallstudien. Die Teilnehmer entwickeln im Anschluss an das Seminar einen persönlichen Transferplan für die Übertragung des Gelernten in die Praxis.

Dozent: Dr. Klaus P. Beer

Dauer: 2 Tage

Abschluss: Qualifiziertes Teilnahmezertifikat des Veranstalters

*** Wann und wo wir dieses Seminar durchführen entnehmen Sie bitte der Übersicht "Seminartermine". Wir führen dieses Seminar auch als betriebsinterne Veranstaltung durch..