Dr. Beer Managemententwicklung & Seminare

Beratung, Coaching, Schulung für höchste Ansprüche

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Urheberrrecht u. Zitierregeln
Urheberrecht u. Zitierregeln

Urheberrecht
Die durch den Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Zitierregeln
Wenn Sie die Inhalte unserer WebSite gut finden, freuen wir uns. Wir freuen uns auch, wenn Sie auf uns verweisen und sich von unseren Gedanken befruchten lassen. Wir freuen uns aber nicht, wenn Sie uns beklauen. Dies wäre der Fall, wenn Sie sich an bestimmte Sitten und Gebräuche – von gesetzlichen Bestimmungen wollen wir gar nicht reden – nicht halten sollten.

Also: Wenn Sie unsere Dokumente und andere Inhalte dieser WebSite zitieren oder sinngemäß in eigene Produkte einbauen wollen, müssen Sie sich an die üblichen Zitierregeln halten. Dazu gehört u. a., dass wörtlich übernommener Text als solcher kenntlich gemacht (Anführungszeichen) und die Quelle benannt wird. Wenn Sie nicht wörtlich, aber dem Sinn nach zitieren, müssen Sie die Quelle ebenfalls nennen. Soweit es sich um Inhalte dieser WebSite handelt, machen Sie bitte die folgende Quellenangabe:

Beer, Klaus P.: [Name des Artikels oder der Seite], in www.beer-management.de, Stand [aktuelles Datum].

Wenn eine kommerzielle Nutzung unserer Inhalte geplant ist oder sich ergeben könnte, sind Sie verpflichtet, sich dafür von uns eine schriftliche Einverständniserklärung geben zu lassen. Andernfalls gilt Ihr Vorhaben als Urheberrechtsverletzung und wird entsprechend verfolgt. Was wir sehr bedauern würden.